[ Archiv ]

:: 14.01.2018

Luftgewehr Bezirksoberliga

SGi Ebershardt 1

Schwere Gegner und eine weniger aussichtsreiche Tabellenposition waren hier die Voraussetzungen an diesem Wettkampftag für die erste LG-Mannschaft der SGi Ebershardt. Mit einer 1:4 Niederlage gegen SGi Neuweiler 1 und einer 0:5 Niederlage gegen SKam Dachtel 1 war es letztendlich nicht mehr möglich für das Team den Klassenerhalt zu erreichen.
In der ersten Begegnung des Tages ging das Leistungsspektrum auf der Ebershardter Seite weit auseinander. Jessica Bertsch (382:387), Albrecht Klinnert(369:375), Falko Borkhart (376:377) und Ersatzschütze Manuel Haid (355:375) mussten ihre Punkte leider an deren Gegner abgeben. Franziska Frey (367:353) holte dabei zumindest einen Ehrenpunkt. Am Ende hieß es somit 1:4 gegen die Schützen aus Neuweiler.
In ihrer zweiten Begegnung lieferten zwar alle persönlich gute bis sehr gute Leistungen ab, doch auch hier war man dem Gegner nicht gewachsen. Jessica Bertsch (381:385), Albrecht Klinnert (375:381), Falko Borkhart (375:383), Manuel Haid (365:374) und Franziska Frey (362:372) mussten alle ihre Punkte an den Gastgeber aus Dachtel abgeben.
Mit nun 13:22 Einzelpunkten und 4:10 Mannschaftspunkten steht am Ende ein 8. Platz von 8 Mannschaften auf dem Papier. Nach dem überraschenden Aufstieg in die Bezirksoberliga ist das der direkte Abstieg in die vorherige Bezirksliga A. So bitter das ist, gehören auch diese Erfahrungen beim Schießen dazu. Das Team wird nun die Sommerpause nützen um sich von den Strapazen zu erholen und mit neuem Elan in die kommende Runde zu starten.