[ Aktuell ]

:: 09.12.2018

Sportpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 2

Trotz einer 705:720:754 Ringe Auswärtsniederlage gegen SV Calmbach 2 und SV Althengstett 1 hat die zweite Sportpistolenmannschaft der SGi Ebershardt ihren Vorsprung auf den Tabellenletzten ausgebaut und liegt weiterhin auf dem 5. Platz von 6 Mannschaften.
Das Ebershardter Wertungstrio bildeten dabei Mannschaftsführer Matthias Müller mit guten 238 Ringen, Hans-Günter Göllner mit eingestelltem persönlichem Saisonrekord von 235 Ringen und ein sich stark verbesserter Edmund Kalmbach mit 232 Ringen. Außerhalb der Wertung landeten dabei Ralf Lipp mit 185 Ringen, sowie Elena Fetsch mit 166 Ringen.
Die Tabellensituation hat sich nun ein wenig entschärft, der Abstand nach vorne ist nahezu gleich geblieben, während man nach hinten nun 33 Ringe Vorsprung hat. Bei den noch zwei verbleibenden Wettkämpfen hat das Team locker das Niveau diesen Vorsprung zu halten, insofern jeder seine „normale“ Leistung abrufen kann.