[ Archiv ]

:: 11.02.2018

Sportpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 3

Die dritte Sportpistolenmannschaft der Schützengilde Ebershardt belegt am Ende mit einem deutlichen 732:699 Heimsieg gegen SV Möttlingen 3 den 2. Platz von insgesamt 11 Mannschaften.
Der beste Ebershardter an diesem Tag war dabei Steffen Steiner (Platz 1 von 49; 258,8 Ringe im Schnitt) mit neuer Saisonbestleistung von sehr guten 266 Ringen. Dank diesem guten Ergebnis zum Abschluss der Runde konnte Steffen die Tabellenführung in der Einzelwertung ergattern und sich somit im Endspurt zum besten Schützen der Kreisliga B küren. Thomas Klinnert (Platz 4; 255,3 R.) der ebenfalls noch Chancen auf den Sieg hatte muss sich mit 247 Ringen am Ende leider mit dem undankbaren Holzplatz zufrieden geben, dennoch war es auch von ihm wieder eine gute Leistung über die gesamte Runde. Die Wertung der besten Drei des Tages vervollständigte dabei erneut Marcel Burkhardt (Platz 24; 221,5 R.) mit 219 Ringen. Nicht in diese Wertung gelangen Elena Fetsch (Platz 42; 205,4 R.; 1 Wettk. weniger) mit 196 Ringen und Katja Steiner (Platz 43; 162,2 R.) mit 152 Ringen.
Mit dem 2. Platz in der Teamwertung und einem Schnitt von 738,8 Ringen gelingt dem Team um Mannschaftsführer Steffen Steiner auf Anhieb den Aufstieg in die Kreisliga A. Nun geht es aber erst einmal in die Sommerpause, zumindest für die Schützen, die keine Meisterschaften vor sich haben, bevor sich das Team dort beweisen kann.